WMA Nov17 04

Kooperation der PTS Wolkersdorf mit der ...

Weinviertel Mechatronik Akademie (WMA) im Schuljahr 2017/18

 

       

 

 

Presseinfo der Stadtgemeinde Wolkersdorf

Mechatronik Ausbildung an der PTS Wolkersdorf

Mechanik, Elektronik und Informatik – aus diesen drei Disziplinen setzt sich die Ausbildung eines Mechatronikers zusammen. Mechatronik ist in den letzten Jahren in der Bedeutung stark gestiegen. Fast alle Bereiche des wirtschaftlichen Lebens sind direkt oder indirekt davon abhängig.

Die Polytechnische Schule Wolkersdorf hat auf die geänderten Bedürfnisse des Arbeitsmarktes reagiert und unterrichtet seit dem Schuljahr 2017/18 den Fachbereich Mechatronik.

Dank dem Engagement von Fachlehrer Ing. Helmut Eckelhart und den visionären Ansichten von GF Veit Schmid-Schmidsfelden (Fa. Fertinger) entstand eine – durchaus ausbaufähige - Kooperation zwischen Schule und der Weinviertel Mechatronik Akademie.

„In der Schule sind Platz und Maschinen limitiert“, erklärt Helmut Eckelhart. „Daher wird der Werkstättenunterricht einmal pro Monat an die WMA ausgelagert. Dort steht den Jugendlichen die entsprechende Infrastruktur für Computerunterstützes Zeichnen (CAD) Programmieren, das Erlernen von metalltechnischen Grundfertigkeiten oder praktische Arbeiten wie Drehen und Fräsen zur Verfügung.“

Möglich ist die Kooperation dank der finanziellen Unterstützung der Polytechnischen Schulgemeinde. Bürgermeisterin Steindl hofft ebenso wie Fachbereichsleiter Eckelhart, dass sich der Fachbereich Mechatronik dauerhaft am Standort Wolkersdorf etabliert und sich auch im nächsten Schuljahr genügend Interessenten für diese zukunftssichere Ausbildung entscheiden.

„Auch die Lehrlinge der WMA profitieren von der Kooperation“, berichtet Geschäftsführer Ing. Mag. Dieter Körbisser (WMA). „Vier Jahre nach Errichtung der WMA stehen die ersten Jugendlichen knapp vor ihrem Lehrabschluss. Indem diese Lehrlinge die Schüler der PTS bei der Arbeit in unseren Werkstätten unterstützen, sind sie automatisch gefordert, den erlernten Stoff zu wiederholen und entsprechend artikuliert wiederzugeben. Eine optimale Vorbereitung für die Lehrabschlussprüfung!“

Weiterführende Informationen:
www.pts-wolkersdorf.at
www.www.wma-mechatronik.at