WMA Nov17 04

Zum ersten Mal hatten die SchülerInnen der PTS Wolkersdorf in diesem Schuljahr die Gelegenheit, ...

im Unterrichtsfach „Human-kreatives Seminar und fachpraktische Übungen“ den über das Jugendrotkreuz angebotenen Kurs „Babyfit“, in dem sie zu qualifizierten Babysittern ausgebildet wurden, zu absolvieren.

Die Ausbildungsschwerpunkte im Babyfit-Kurs sind die Entwicklung des Kindes, das Spielen, die Ernährung, das Schlafen und die Pflege des Kindes, aber auch die rechtlichen Grundlagen sind ein wichtiger Teil. Durch die abwechslungsreiche und besonders praxisnahe Gestaltung des Kurses waren die Jugendlichen sehr motiviert und interessiert bei der Sache.

Um den „Babysitter-Ausweis“ des ÖJRK ausgestellt zu bekommen ist auch ein verpflichtender 6-stündiger Kurs in „Erste Hilfe für Kindernotfälle“ zu absolvieren, in dem das Augenmerk auf Unfallverhütung, Lagerung und Versorgung eines betroffenen Kindes, Verbände, Erste Hilfe bei Bewusstlosigkeit und in weiterer Folge bei Atem-Kreislauf-Stillstand sowie die Handhabung des Defibrillators bei Kindern liegt. Beim praktischen Üben gingen die SchülerInnen sehr gewissenhaft und mit großer Ernsthaftigkeit vor.

Im Zuge des Babyfit-Kurses bereiteten die Jugendlichen einmal vor Weihnachten und ein zweites Mal vor Ostern ein aus dem Landeskindergarten Obersdorf ausgeborgtes Buch zum Vorlesen mit verteilten Rollen vor. Nach dem Vorlesen in den einzelnen Gruppen des Kindergartens gestalteten die SchülerInnen ein zum Buchinhalt passendes Plakat mit den Kleinen, was allen großen Spaß machte.